Dominic Skinner

Großbritannien und Irland
Gestartet 2004

Über den Artist

Senior Artist Dominic Skinner

Der in Großbritannien geborene Dominic Skinner bezeichnet sich selbst als Nomade und ist ein Tagträumer mit viel Energie. "Als ich jung war, lebten meine Familie und ich nie für längere Zeit an einem Ort", erklärt er. "Wir lebten überall in Großbritannien und in ganz Europa. Diese nomadenähnliche Jugend führte zu zwei Dingen: einer Familie mit Zusammenhalt und einer lebhaften Vorstellungskraft." Die Arbeit Backstage für den beeindruckenden Alexander McQueen war wie für Skinner geschaffen. Sie ermöglichte ihm, der seinen Kunden immer dazu rät zu experimentieren, mutige und ausdrucksstarke Makup Looks zu kreieren. "Obwohl ich sehr viel herumgekommen bin, muss ich für Inspiration nicht an einen bestimmten Ort reisen" erklärt er. "Ich bin der Meinung, dass überall um mich herum Ideen herumschwirren. Man muss nur die ausfindig machen, die andere Leute übersehen haben könnten."

Das Treffen mit McQueen

"Mein unvergessener M•A•C Moment war der, als ich Alex Box assistiert habe bei einem Fotoshooting für ein Magazin. Das Fotoshooting wurde von Alexander McQueen geleitet und das Thema war Herbst. Wir arbeiteten im Wald mit Rauchmaschinen und mit Kindern, die Haute Couture Kleidchen trugen. Es war wirklich ein magischer Moment. Ich glaube, wir können viel von McQueens großartigen, kreativen Visionen lernen. Mein Tipp: Habe keine Angst davor, neue Sachen auszuprobieren, vor allem mit Makeup. Wenn du etwas entdeckst, das deine Aufmerksamkeit auf sich zieht, probier es einfach aus. Es kann ganz einfach entfernt werden und gleichzeitig könnte es dich positiv überraschen, wenn du es zulässt!"

Bisschen Wangenröte

Am Liebsten arbeite ich mit den Wangen. Nichts ist besser als richtig betonte Wangenknochen. Mein Tipp ist, sich hierfür das richtige Werkzeug anzuschaffen. Die 138 Tapered Face Brush eignet sich perfekt dazu. Sie hat dieselbe Form wie die Wangen und ist deshalb ideal um Rouge aufzutragen. So kann man mühelos großartige Konturen zaubern. Außerdem ist der Pinsel sehr weich, so dass er jeden Highlighter dabei unterstützt den schönsten Glanz hervorzubringen. Charakteristisch ist für mich, ein Makeup mit Textur zu kreieren. Eine sehr matte Haut zusammen mit vollen glänzenden Lippen ist in meinen Augen Perfektion!

Essentielle Basics

Basics sollten immer in einem guten Zustand sein. Lightful C Marine-Bright Formula Cleanser ist das beste Gesichtswasser, das ich bisher gesehen habe. Prep & Prime Essential Oils ist einfach großartig. Ich verwende es täglich auf meiner öligen Haut, die sich sofort besser anfühlt und auch besser aussieht. Der Mineralize Concealer sorgt ganz schnell für ein tolles Äußeres oder wenn man ihn auf das gesamte Gesicht aufträgt, sorgt er für ein strahlendes Gesicht. Mit diesen Produkten ist man für jede Gelgenheit bestens ausgestattet. Und zu guter Letzt, empfehle ich den M•A•C Lip Conditioner, ohne den ich nicht mehr leben kann. Die Lippen wirken voller und gesünder.

Artist Faves: Dominic S